Dixiland präsentiert “Claudia Dorfmüller” mit der Performance “tba” am 24. Mai 2013 in Dresden

Claudia Dorfmüller mit der Performance ”tba”

Dixiland präsentiert Claudia Dorfmüller mit der Performance “tba” in Dresden

Zur Ausstellung :
Das Schöne ist nur des Schrecklichen Anfang.
Künstler zwischen Selbstinszenierung und Selbstreflexion

 

Eröffnung: Freitag, 24. Mai 2013, 19 Uhr,  Martin-Luther-Str. 1, 01099 Dresden
mit einem Konzert von MINUS MONSTER  (http://minus-monster.tumblr.com/)
Samstag, 25 Mai 2013: 19 Uhr: Performance von Su-Ran Sichling,

Für drei Tage zeigt die Ausstellung zwölf künstlerische Positionen, die sich mit dem Bild des Künstlers zwischen Selbstinszenierung und Selbstreflexion beschäftigen.

Ausgehend von der Fragestellung, ob und wie sich der Blick des Künstlers auf das eigene  Schaffen seit Beginn seiner künstlerischen Ausbildung gewandelt hat, wurden  Künstlerinnen und Künstler aus Dresden, Leipzig, Berlin und London eingeladen ihre Auseinandersetzung mit diesem  Thema zu zeigen.

Ihre Videoarbeiten, Fotografien, Installationen und Performances sind von 24. 5. – 26. 5.2013  in den Kellerräumen eines Wohnhauses der Martin-Luther-Straße 1, 01099 Dresden zu sehen.

Daniel Chluba , Svea Duwe, Stefan Eichhorn, Kevin Gaffney, Fabian Glass,  Nastasja Keller, Max Kowalewski, Falk Töpfer, Stephan Ruderisch, Juliane Schmidt, Su-Ran Sichling sowie Claudia Dorfmüller, präsentiert durch die Galerie Dixiland von Daniel Chluba, Anton Theileis und Elisophie Eulenburg Idee:  Julia Gaisbacher und Daniela Hoferer

Gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden
Ort: Martin-Luther-Straße 1, 01099 Dresden,
kosmotique e.V., Martin Luther-Str. 13 (http://kosmotique.de/)

https://www.facebook.com/events/171178809713428/
http://www.cldo.net/

 

“Dixicuzzi bei der Galeri Queen Anne” review

Dixicuzzi von Daniel Chluba bei der Ausstellungseröffnung Doppelsolo vor der Galeri Queen Anne am 12 Januar 2013 in Leipzig. Dank geht an Klaas, Caro, Esther, Kata, Kilian, Liska, Karo, Philipp, Anton, Jakop, Weisi, San Ming, Tom, Philipp

Powered by Galerie Queen Anne

Dixicuzzi

Dixicuzzi

dixicuzzi

http://blog.photographiedepot.de/2013/01/leipzig-winterrundgang-spinnerei-galerien-12-01-2013/

http://blog.photographiedepot.de/2013/01/leipzig-winterrundgang-spinnerei-galerien-12-01-2013/

http://www.lvz-online.de/spinnereirundgang-januar-2013/r-fotodetail-galerie-21492-910450.html

http://www.lvz-online.de/spinnereirundgang-januar-2013/r-fotodetail-galerie-21492-910431.html

Call für Flying Sculptures//30.Juli 2012

Call for Flying Sculptures

¤Dixiland präsentiert Dixilanding – den fliegenden Skulpturenpark!Realisation: Spätsommer 2012/Frühjahr 2013, auf einem der bis dahin stillgelegten Flughafengelände in Berlin.

¤ Wir suchen: Arbeiten die sich mit Starten, Fliegen, Fallen, Steigen, Schweben, Landen, Flattern und Abstürzen (…) auseinandersetzen.

¤ Schickt uns bis zum 30. Juli 2012 Eure Ideen oder Vorhaben mit Beschreibungen, Bildern oder Entwürfen/Skizzen ein.

 

Dixilanding ist der zweite Teil der Dixiland Skulpturenparkreihe. Nach dem Skulpturenpark Dixilake auf dem Weisensee im Oktober 2011 folgt nun der Skulpturenpark Dixilanding, mit dem wir das Umfeld Luft erforschen wollen.

Wir bespielen Orte mit spezifischen Eigentümlichkeiten, die den Skulpturen eine Zusatzqualifikation abverlangen sowie einen Umgang mit Funktionalität Voraussetzen. Es geht nicht allein darum, dass die Skulpturen fliegen lernen. Uns interessieren darüber hinaus Eure Ansätze mit dem Scheitern umzugehen oder es zu umgehen (was sich nicht ausschließt).

 

 

Wir freuen uns eure Einsendungen!

Viele Grüße!

DIXILAND

Infos und Inspirationen

http://newsdesk.si.edu/photos/leap-void

http://i.auto-bild.de/ir_img/2/9/3/0/1/1f24747ba69bea2c.jpg

http://images.derstandard.at/2011/11/12/1319250318166.jpg

http://www.spiegel.de/video/video-1191150.html

http://www.antonsteenbock.net/?p=23&nggpage=5&pageid=23

http://eclectic-electric-collective.blogspot.de/2012/05/under-pavement-beach-gigantic.html

http://www.berlinwildlife.org/images.php?lang=de&PHPSESSID=d4fbe2f87c15be503c2e91417618bbce

http://www.youtube.com/watch?v=ANoKOmGOong

“Dixiland präsentiert Dixilake Schwimmender Skulpturen Park Berlin 2011″ review

Clara Brörmann singt für ein Person im Dixiland.

Clara Brörmann singt für ein Person im Dixiland.

Patrick Jambon, O.T., 2011

Patrick Jambon, O.T., 2011

Marcus Becker, O.T., 2011 (Rahmen)/ Oliver Blohm, O.T., 2001 (Kiste)/ Arthur van Balen, Compost Sculpture, 2011(Fisch), Elisophie Eulenburg, O.T., 2011 (Blumen)

Marcus Becker, Urbild., 2011 (Rahmen)/ Oliver Blohm, treibendes Ich, 2001 (Kiste)/ Arthur van Balen, Compost Sculpture, 2011(Fisch), Elisophie Eulenburg, O.T., 2011 (Blumen)

IMG_1522

Viet Bang Pham, O.T., 2011

1563

Viet Bang Pham, O.T., 2011

IMG_1576

Eike von Vacano O.T., 2011

IMG_2523

Eike von Vacano, Saufboje, 2011

IMG_2717

IMG_8744

Boris Duhm, Floss der Medusa, 2011

2437

Daniel Chluba, Eike von Vacano, Marcus Becker O.T. 2011

Dixiland/ Christiane Frey, O.T. 2011

Dixiland/ Christiane Frey, O.T. 2011 (Weiße Skulptur)

Dixiland präsentiert Dixilake Schwimmender Skulpturen Park Berlin 2011

Dixilake Schwimmender Skulpturen Park Berlin 2011

 

Dixiland präsentiert Dixilake

Schwimmender Skulpturen Park Berlin 2011
im Strandbad WEIßENSEE
Montag den 3. Oktober 2011 ab 13 Uhr

Mit:

Anton  Theileis/ Arthur van Balen/ Boris Duhm/ Clara Brörmann/ Christiane Frey/ Daniel Chluba / Dirk Sorge/ Eike von Vacano / Elisophie Eulenburg/ Marcus Becker/ Sarah Lehn/ Turbo Jambon / Viet Bang Pham

Haltestelle Berliner Allee / Indira-Gandhi-Straße.

>>>>>Call für Schwimmende Kunst<<<<< Dixiland präsentiert Dixilake Skulpturen Park Berlin 2011

floss web

>>>Call für Schwimmende Kunst<<<

Liebe Leute

Dixiland präsentiert Dixilake Skulpturen Park  Berlin 2011
Am 3 Oktober möchten wir euch einladen zum schwimmenden guerilla  Skulpturenpark Berlin Wannsee.
Wir würden uns freuen wenn ihr zu diesem Anlass eine Skulptur anfertigt (oder ein Floß für eine bereits existierende Skulptur baut) und sie mit uns schwimmen lasst.
Sagt uns bis zum 26 September bescheid ob ihr mitmacht, so oder so hoffen wir euch dort am 3 Oktober zu sehen.

Bei fragen stehen wir euch gern zu Verfügung.

Dixiland Basar

dixiland-basar

Dixiland Basar

Zum diesjährigen Rundgang der Udk Berlin lädt Dixiland zum Basarverkauf ein. Wir wollen billig Kunst und oder Andenken verkaufen.
Maximal für 20 Euronis. Dabei geht die Hälfte an den Künstler die andere Hälfte an Dixiland um zukünftige Projekte zu finanzieren.
Deshalb bringt am Montag den 12. Juli  von 11 bis 18 Uhr eure Handsignirten Billigstücke in den Raum 77 der Udk Hardenbergstr. 33

Formate für Bilder nicht höchstens Din a4
für objekte 10*10cm.
die Werke können von uns zu einem gewissen masse
restauriert gestempelt und kaschiert werden.

Die Kunstwerke sollten bestenfalls irgend etwas mit Dixiland zu tun haben.
z.B. Von jemand Stammen der schon mal in einem Dixiklo war.

Danke euer freundliches und immer gutgelausten Dixilandteam

p.s. Vergesst nicht euch weiter zu bewerben für die Mobile Galerie DIXILAND.org